RSS-Feeds

Ich biete Ihnen drei RSS-Feeds an (jeweils Titel, Einleitung und Link), die Sie mit einem Feed-Reader abonnieren können. (Hier ist ein YouTube-Video, das RSS-Abos am Beispiel von Feedly erklärt.)

Weitere Möglichkeiten

Sie können natürlich auch meinen Twitter-Feed (@dushanwegner) oder die Facebook-Seite (/dushanwegner) im Blick behalten, auch da poste ich Hinweise auf neue Essays.Für technische Meldungen zum Status wurden eine externe Status-Seite eingerichtet und ein eigenes Twitter-Handle (@dwgnrstatus).Wie Sie auch hier mitlesen, ich danke Ihnen, und ich freue mich, dass Sie dabei sind!

Über »Gedanken«

Lesen Sie einen Gedanken. Wenn Sie mögen, denken Sie kurz darüber nach – und schalten Sie dann das Gerät für den Moment aus.

Wenn Sie mit dem aktuell angezeigten Gedanken eher wenig anfangen können, zeigt »noch ein Gedanke« Ihnen einen anderen Gedanken an – vielleicht spricht der Sie dann präziser an!