10.08.2021

Schauen wir mal…

Schauen wir mal…

Merkel will Deutschland durchimpfen – egal welchen Schaden sie dabei anrichtet. USA warnen vor Reisen in »Impfvorreiter« Israel. Krankenhauskräfte verlieren lieber Job, als sich mRNA injizieren zu lassen. Worum geht es WIRKLICH?!

»Der Zweck des Lockdowns ist der Lockdown.« schrieb ich in der Einleitung zum Essay vom 9.4.2021, und: »Gegen die gefährlichen Maßnahmen des Merkelapparats in der Sache zu argumentieren wird wenig fruchten. Lockdown u. Co. sind zum eigenen System geworden.«

Spätestens seit Merkel und ihre gehorsamen Helfer im November 2020 ihr die »Grundlage zur Ermächtigung« abnickten (siehe Essay vom 17.11.2020), konnten nur noch Linke und Lügner es leugnen, dass es bei den vorgeblichen »Coronamaßnahmen« zuerst und zuletzt um Macht geht.

Der Bundestag hat sich selbst entmachtet (siehe dazu Kommentar aktuell auch bei bild.de, 10.8.2021). Am 10.8.2021 wird die Regierung – die Ermächtigung dazu hat sie ja – die »epidemische Notlage« verlängern.

Einst argumentierte man zur Begründung mit Intensivbetten, dann mit ominösen Inzidenszahlen – beides ist mehr oder weniger abgeräumt. Die einen Zahlen waren womöglich blanker Schwindel (an welchem jemand mit vermutlich besten Politikkontakten allerbest verdiente). Die anderen Zahlen interessieren irgendwie auch nicht mehr (siehe tichyseinblick.de, 10.8.2021: »Merkels-Corona-Entwurf zeigt, dass die Inzidenz rein politisch festgelegt wird«). 

Man will partout nicht von »Impfpflicht« reden (vermutlich,  weil dann die Regierung übernehmen müsste, wovon sie die Pharmakonzerne befreite, nämlich die Haftung für mRNA-Injektion) — doch der Ton der »Angebote« wird täglich rauer.

Ein Twitterer bringt es auch den Punkt:

Wir machen Ihnen ein Impfangebot, um Sie zu schützen. Wenn Sie es ablehnen, was natürlich Ihr gutes Recht ist, werden wir Ihnen, „zu Ihrem eigenen Schutz“, das Leben zur Hölle machen. (@KlarKarl1, 9.8.2021)

Viele Sachargumente für die Maßnahmen scheinen sich an diesem Punkt ohnehin erledigt zu haben. – Auf den deutschen Intensivstationen sind kaum Coronapatienten (bild.de, 10.8.2021). Nachbarstaat Dänemark etwa beendet alle Coronapanik-Maßnahmen ab dem 1. Oktober 2021 (krone.at, 9.8.2021). Für die »Reichen und Wirklichwichtigen« ist ja Corona ohnehin längst vorbei (hier Video-Aufnahmen von Obamas Geburtstagsparty) – so Corona für die Bussi-Bussi-Gesellschaft überhaupt je richtig stattfand und die Bessermenschen nicht ohnehin nur Coronatheater spielten.

Twitterer Felix Wolf bringt die Deutsche Absurdität auf den Punkt:

Dänemark hebt alle Maßnahmen auf, weil jeder ein Impfangebot hatte.
Deutschland beschließt Maßnahmen für Ungeimpfte, weil jeder ein Impfangebot hatte. 🤡  (@fwolf96, 9.8.2021)

Was motiviert CDU & Co wirklich? (Und, ich frage nochmal: Kann irgendwer sagen, wieviel Geld in der Vergangenheit etwa via Parteitagsspenden zum Beispiel von Pfizer an die CDU floss?! Kann Wolfgang »schwarzer Koffer« Schäuble dazu Näheres berichten?)

Fakt ist, dass die amerikanische Behörde aktuell vor dem Infektionsrisiko im »Impfvorreiter« Israel warnt, explizit auch Doppeltgeimpfte: »Avoid travel to Israel.« – zu Deutsch: »Vermeiden Sie Reisen nach Israel.« (cdc.gov, Stand 10.8.2021)

Wenn sogar eine der besten Impfquoten der Welt ein Land nicht Corona-sicher macht – was ist bitteschön der Sinn der totalen Durchimpfung (außer möglichen Gewinnen eventueller CDU-Spender natürlich)?

Wie »nützlich« die Impfung wirklich ist, könnten wir aus einer Nachricht errechnen wollen, die man aus verschiedenen Ländern hört, aber nur in Nebensätzen und digitalen Randspalten.

Rund um die Welt hört man von Ärzten und Krankenhauspersonal, die in überraschend hoher Anzahl selbst die Impfung verweigern.

usatoday.com, 3.6.2021(€) etwa schreibt: »Surprising number of hospital workers refuse vaccines« – zu Deutsch: »Überraschend hohe Zahl von Krankenhausarbeitern lehnt Impfung ab«.

france24.com, 6.7.2021 berichtet von den »French health workers reluctant to get the vaccine« – zu Deutsch etwa: »Französische Gesundheitskräfte sind abgeneigt die Impfung zu erhalten«.

Im Internetforum Reddit wird debattiert, warum inzwischen in erheblichen Zahlen die Angestellten von Krankenhäusern lieber den Job verlieren, als sich die experimentelle mRNA-Injektion verabreichen zu lassen.

Wenn Menschen, die tatsächlich an der »Covid-Front« arbeiten – aber auch die Nebenwirkungen der sogenannten »Impfung« erleben, lieber ihren Job verlieren – und zwar in den USA ohne Sozialsystem nach deutschem Standard! – als sich die mRNA-Injektion verabreichen zu lassen, dann sollten wir uns zumindest hypothetisch fragen, worum es bei der Impfmaschinerie wirklich geht.

Ich selbst versuche heute mit aller Kraft – als Vater habe ich auch wenig andere Wahl – etwas inneren Abstand zu gewinnen und doch zugleich involviert zu bleiben. Es ist das alte Dilemma aller buddhistisch angehauchten Denkübungen: Strenge dich an, loszulassen!

Ich muss Entscheidungen treffen, und wenn sie getroffen sind – und manchmal schon davor, will ich mich zurücklehnen, und sagen: »Schauen wir mal…« (Ja, es ist mein neues T-Shirt.)

Das Merkelsystem hat sich verselbstständigt – wie ein Virus, dessen Hilfsvirus der notorische Wille der »Linken« zum Gehorsam ist.

Wie geht es von hier aus weiter? Kann es besser werden nach den Wahlen?

Ich sage: Schützen wir, was zu schützen wir beauftragt sind – und stehen wir zu unseren Entscheidungen!

Und dann, tief durchatmen – und: Schauen wir mal.

»Weiterschreiben, Wegner!«

Diese Arbeit ist nur mit Ihrer Unterstützung möglich. Schon jetzt: Dankeschön!

Jahresbeitrag(entspricht 1€ pro Woche) 52€

E-Mail-Newsletter

Ich würde Ihnen gern eine E-Mail schreiben, wenn es einen neuen Text hier gibt – von Hand und mit zusätzlichen Gedanken.

Weitersagen, Leser!

Telegram
Reddit
Facebook
WhatsApp
Twitter
E-Mail

Gute Sprüche

mehr Sprüche: /sprueche/ →

Wegner verstehen

Alles, was ich schreibe, basiert auf einer bestimmten Philosophie, den Relevanten Strukturen. In diesem Buch erkläre ich Ihnen, wie ich denke.

alle Bücher /buecher/ →

Schauen wir mal…

Darf ich Ihnen mailen, wenn es einen neuen Text hier gibt?
(Via Mailchimp, gratis und jederzeit mit 1 Klick abbestellbar – probieren Sie es einfach aus!)