Midnight in Paris

Der Schriftsteller Gil unternimmt mit seiner Verlobten Inez eine Reise nach Paris. Dort werden die Zeiten und Karten neu gemischt. Wunderbarer Film, der jedem Paris-Nostalgiker das Herz hüpfen lässt.

(Wenn Sie über diesen Link kaufen, unterstützten Sie meine Arbeit, Sie können aber »Midnight in Paris« bestimmt auch »offline« oder woanders finden!)

ein paar weitere Klassiker:

Alexander Solschenizyn

Im ersten Kreis

In Anspielung auf Dantes Göttliche Komödie, schildert Solschenizyn in diesem Buch das Leben in einem Arbeitslager für Wissenschaftler und Ingenieure. Die Schilderungen basieren auf seinen

mehr Infos »
Angie Thomas

The Hate U Give

In diesem Jugendroman erzählt die Autorin die Geschichte rund um die Erschießung eines jungen, schwarzen Mannes durch Polizisten. Die Autorin will dem Leser die „Black

mehr Infos »
Brett Leonard

Der Rasenmäher-Mann

Frankenstein im Computerzeitalter. Dieser Horror-Science-Fiction Film aus dem Jahr 1992 basiert auf einer Kurzgeschichte von Stephen King.

mehr Infos »

Dein Hindernis ist Dein Weg

Die Weisheit der Stoiker, so praktisch wie weise ins Heute übertragen. Ein moderner Klassiker und nach meiner Meinung eines des besten Self-Help-Bücher überhaupt. (Wer Englisch

mehr Infos »
Wachowski

Matrix

Der Hacker Neo wird über das Internet von einer geheimnisvollen Untergrund-Organisation kontaktiert. Der Kopf der Gruppe – der gesuchte Terrorist Morpheus – weiht ihn in ein Geheimnis ein: Die Realität, wie wir sie erleben, ist nur eine Scheinwelt.

mehr Infos »