T.S. Eliot: Gesammelte Gedichte 1909-1962

Ob nun «Das wüste Land», «Die hohlen Männer» oder «Liebeslied des J. Alfred Prufrock», die Gedichte von T.S. Eliot bieten auch heute Trost und gute Gesellschaft für herbstliche und andere Stunden.

In der vorliegenden Fassung haben eine ganze Reihe namhafter deutscher Dichter die Gedichte ins Deutsche übersetzt, unter anderen: Hans Magnus Enzensberger, Erich Kästner und Carl Zuckmayer.

(Wenn Sie über diesen Link kaufen, unterstützten Sie meine Arbeit, Sie können aber »T.S. Eliot: Gesammelte Gedichte 1909-1962« bestimmt auch »offline« oder woanders finden!)

ein paar weitere Klassiker:

Capital Bra

Benzema

Song des aus der Ukraine stammenden Rappers Capital Bra – des bis dato erfolgreichsten deutschen Künstlers, wenn man die Zahl der Nummer-1-Hits in einem Jahr auswertet.

mehr Infos »
Sting

Englishman in New York

Wenige andere Lieder dürften so genau beschreiben, wie fremd ein Gentleman sich in einer Welt von Rüpeln fühlt, wie eben dieses Lied von Sting. Inspiriert

mehr Infos »
Woody Allen

Annie Hall

Wenn man von Woody Allen nur einen Film gesehen haben sollte, dann selbstredend diesen. Auf Deutsch heißt dieser Klassiker »Der Stadtneurotiker«.

mehr Infos »