Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand

Die meisten Menschen neigen von Natur zu absprechenden und entschiedenden Behauptungen, sie sehen die Gegenstände nur von einer Seite, denken nicht an die Gegengründe und erfassen so die ihnen zusagenden Grundsätze mit Heftigkeit und ohne Nachsicht für die, welche anderer Ansicht sind.

(Wenn Sie über diesen Link kaufen, unterstützten Sie meine Arbeit, Sie können aber »Eine Untersuchung über den menschlichen Verstand« bestimmt auch »offline« oder woanders finden!)

ein paar weitere Klassiker:

Jürgen Habermas

Theorie des kommunikativen Handelns

Die Theorie des kommunikativen Handelns, das Hauptwerk von Jürgen Habermas, thematisiert die praktische und theoriekritische Bedeutung des kommunikativen Handelns für das soziale Leben der (post-)modernen

mehr Infos »
Sting

Englishman in New York

Wenige andere Lieder dürften so genau beschreiben, wie fremd ein Gentleman sich in einer Welt von Rüpeln fühlt, wie eben dieses Lied von Sting. Inspiriert

mehr Infos »
Immanuel Kant

Die Drei Kritiken

Kants ‚Kritiken‘ gehören zu den weltweit meistbeachteten Werken der Philosophie. In der ‚Kritik der reinen Vernunft‘ (1781/87) widmet sich der Königsberger Denker der philosophischen Schlüsselfrage ‚Was kann ich wissen?‘

mehr Infos »
Brett Leonard

Der Rasenmäher-Mann

Frankenstein im Computerzeitalter. Dieser Horror-Science-Fiction Film aus dem Jahr 1992 basiert auf einer Kurzgeschichte von Stephen King.

mehr Infos »