Der Ehrliche ist der Dumme

Dieses Buch von Ulrich Wickert liest sich wie eine Schrift aus einer klügeren Zeit. Vielleicht, weil es genau das ist: ein bemerkenswerter Essay über den Wertewandel und -verlust, in dessen Epizentrum wir uns mittlerweile befinden.

(Wenn Sie über diesen Link kaufen, unterstützten Sie meine Arbeit, Sie können aber »Der Ehrliche ist der Dumme« bestimmt auch »offline« oder woanders finden!)

ein paar weitere Klassiker:

Gustave Le Bon

Psychologie der Massen

Psychologie der Massen ist der Titel des im Jahr 1895 erschienenen, bekanntesten Werkes Gustave Le Bons, der – neben Gabriel Tarde – als einer der

mehr Infos »
Capital Bra

Benzema

Song des aus der Ukraine stammenden Rappers Capital Bra – des bis dato erfolgreichsten deutschen Künstlers, wenn man die Zahl der Nummer-1-Hits in einem Jahr auswertet.

mehr Infos »
Owen Wilson, Woody Allen

Midnight in Paris

Der Schriftsteller Gil unternimmt mit seiner Verlobten Inez eine Reise nach Paris. Dort werden die Zeiten und Karten neu gemischt. Wunderbarer Film, der jedem Paris-Nostalgiker

mehr Infos »
Carl von Clausewitz

Vom Kriege

Vom Kriege ist ein Buch über Krieg und Militärstrategie des preußischen Generals Carl von Clausewitz, das größtenteils nach den napoleonischen Kriegen zwischen 1816 und 1830

mehr Infos »