Dushan-Wegner

07.09.2021

Welches Problem willst du lösen?

von Dushan Wegner, Lesezeit < 1 Minute, Foto von Lili Popper
»Alles Leben ist Problemlösen«, so sagte Karl Popper – alles echte Weltverbessern wohl auch.
Telegram
Facebook
𝕏 (Twitter)
WhatsApp

Zu jeder Zeit der Geschichte war nur ein kleiner Teil der Menschheit tatsächlich damit beschäftigt, das große gemeinsame Projekt voranzubringen.

Manche selbsterklärten Weltveränderer sagen zwar, dass sie versuchen, die Welt zum Besseren zu verändern, doch sie reden oft genug mit solchen Worten bloß ihren Egoismus schön. (Solche Gestalten waren in der Geschichte nicht selten besonders grausam.)

Andere Menschen brachten die Menschheit tatsächlich voran, und an diesen wiederum fällt mir etwas auf: Jene, welche uns wirklich voranbrachten, wollten oft nur ein Problem lösen. – Oder so: Wer die Welt tatsächlich veränderte, der wollte oft nur eine Frage beantworten, von der er selbst nicht sagen konnte, warum er sie so interessant fand.

Ich bin sehr vorsichtig und wohl auch misstrauisch, wenn einer sich selbst zum »Weltverbesserer« erklärt. Meine Familiengeschichte mag damit zu tun haben. Wir haben zu viel unter selbsterklärten Weltverbesserern gelitten.

Ich frage die Weltverbesserer von heute: »Welches Problem löst du? Welches Problem löst du wirklich?!« (Und mit »Problem« meine ich nicht den individuellen Wunsch gewisser Akteure, auch ohne ernstzunehmende Qualifikation ein leistungsunabhängiges Einkommen zu erzielen.)

»Alles Leben ist Problemlösen«, so sagt Karl Popper – alles echte Weltverbessern wohl auch.

Welches Problem löst du?

Weiterschreiben, Wegner!

Danke fürs Lesen! Bitte bedenken Sie: Diese Arbeit (inzwischen 1,985 Essays) ist nur mit Ihrer Unterstützung möglich.

Wählen Sie bitte selbst:

Jahresbeitrag(entspr. 1€ pro Woche) 52€

Augen zu … und auf!

Auf /liste/ finden Sie alle Essays, oder lesen Sie einen zufälligen Essay:

Mit Freunden teilen

Telegram
Reddit
Facebook
WhatsApp
𝕏 (Twitter)
E-Mail

Wegner als Buch

alle Bücher /buecher/ →

Welches Problem willst du lösen?

Darf ich Ihnen mailen, wenn es einen neuen Text hier gibt?
(Via Mailchimp, gratis und jederzeit mit 1 Klick abbestellbar – probieren Sie es einfach aus!)