Februar 2020

Ist Religionsfreiheit absolut?

Grüne verhindern Verbot von Vollverschleierung. 16-Jährige wird für harsche Islamkritik bedroht, muss untertauchen. Es ist überfällig, dass der Westen sein Verhältnis zur Religion klärt: Ist Religionsfreiheit absolut? Wenn nicht: Wo ziehen wir die Grenze?

jetzt lesen »

Das Ende der Wahrheit, wie wir sie kannten

»Krebsgeschwür«, »giftiger Abschaum«, »Gesindel« – es wurde von CDU-Leuten gesagt. Linke aber verbreiten Fake-News über Höcke – und es ist absurd: Man »belegt«, einer sei Faschist, indem man behauptet, er habe sich ähnlich wie CDU-Leute geäußert.

jetzt lesen »

Gedanken zur Gewalt in Hanau

Im wirren Manifest des Hanau-Täters ist von »illegaler Überwachung« die Rede, von »Krieg« und »Doppelschlag«. – Es gilt: Ob eine Tat in News auf Ideologie oder auf Verwirrung zurückgeführt wird, hängt davon ab, welche Perspektive das linke Narrativ stützt.

jetzt lesen »

Wir sind der Stachel in deren Fleisch

Linke Lügner hassen uns nicht deshalb, weil wir falsch lägen – sie hassen uns, weil sie wissen, dass wir richtig liegen! – Wir sind der Stachel in deren Fleisch… und ich will verdammt noch mal der Stachel in deren Fleisch bleiben.

jetzt lesen »

Seid Lernende, nicht Gehorsame!

Berlin kämpft gegen Coronavirus: Homöopathie-Produktion hochgefahren. Krankenhäuser mit magischen Kristallen versorgt. Tausende Geistheiler einsatzbereit. Alle Wahlen bis auf weiteres ausgesetzt. – Hmm. Einiges davon traut man denen tatsächlich zu.

jetzt lesen »

»Ich bin dann mal im Innenhof«

1991 wurde Karneval abgesagt, wegen Irakkrieg und Moral und so. 2020 aber, bei drohender Coronavirus-Epidemie, wurde fröhlich Karneval gefeiert! – Hat eine Pandemie nichts mit Moral zu tun?!

jetzt lesen »

Februarkäfer, flieg!

Seit Jahren hören wir auf Dauerschleife: »2015 wird/darf/soll sich nicht wiederholen!« – Nun, es könnte sogar stimmen: Was, wenn 2020 eine ganz neue Dimension wird? Wie wird man das Land ruhig halten?

jetzt lesen »

Folgen Sie uns – wenn Sie mögen

Polizei fragt Asylbewerber, ob er abgeschoben werden mag. Er verneint. Polizei geht wieder. – Frage an Finanzminister (wenn Sie zwischen Cum-Ex-Fragen etwas Zeit haben): Können Steuerzahler das auch so tun – oder gilt etwa nicht gleiches Recht für alle?!

jetzt lesen »

Hauptsache dagegen – CDU & Co. vs. AfD

Ein Angestellter, der ALLE Ideen eines Kollegen torpediert, weil er diesen nicht mag, egal wie viel Schaden solche Kinderei der Firma zufügt, er würde sofort gefeuert werden! – So aber handeln Politiker, die ALLES ablehnen, was die AfD vorschlägt.

jetzt lesen »

Soll man (noch) Verantwortung übernehmen?

»Die meisten Bootsmigranten sind keine Flüchtlinge«, lesen wir heute. Ach, es ist ermüdend. – Das Problem von Schlepperei und Open Borders: Es demotiviert Bürger, ihre Hoffnung in ein Land zu investieren, das ihnen gefühlt nicht mehr gehört.

jetzt lesen »

Denkt ohne Angst!

»Erst machten sie Akif fertig, und ich sagte nichts, denn ich schrieb keine Katzenbücher. Dann schlugen sie AfD-ler zusammen, und ich sagte nichts, denn heimlich fand ich es gut. Jetzt greifen sie mich an, und keinen kümmert’s wirklich – warum bloß?«

jetzt lesen »

Unsere merkwürdige Lust an der Unterwerfung

In Hanau wird gerufen: »Deutschland, du hast beim Rassismus versagt!«, »Nazischweine«, »Missgeburten« – zeitgleich in Istanbul: Junge Männer besteigen Busse, wollen nach Deutschland. a) Das passt nicht zusammen. b) Ist Deutschland masochistisch?!

jetzt lesen »
… oder suchen Sie einen anderen Monat aus: