Dushan-Wegner

29.12.2023

Böllern ist Nächstenliebe

von Dushan Wegner, Lesezeit 3 Minuten
Bei allen bescheuerten und/oder angsteinflößenden Meldungen bleibt doch wahr: Wer Feuerwerk kauft und anzündet, der bereitet damit den Menschen um ihn herum eine Freude – und das ist etwas Schönes. Danke!
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Telegram
Facebook
𝕏 (Twitter)
WhatsApp

In nicht wenigen deutschen Supermärkten war dieses Jahr, also vor Silvester 2023, das Angebot an Feuerwerk und Böllern innerhalb der ersten Stunden weitgehend ausverkauft.

In einigen Orten haben Menschen noch in der Nacht vor Beginn des Feuerwerk-Verkaufs vor den Türen der Supermärkte campiert, um als Erste zugreifen zu können. Und dann gaben sie Hunderte von Euro aus, um sie dann in der Silvesternacht buchstäblich zu verballern.

Lassen Sie mich gleich sagen: Ich kenne auch die »Gegenargumente« gegen Silvester. (Wären Argumente, die sich gegen eine Freude richten, korrekt als »freudlos« beschrieben?)

Ja, ich weiß, wie Hunde in der Silvesternacht leiden, ich weiß es aus erster Hand und sehr gut.

Ad maiorem vitae gloriam

Ich weiß natürlich, dass man das Geld für Feuerwerk auch anders ausgeben könnte. (Und doch bin ich verführt, eine ähnliche Argumentation aufzustellen wie Jesus in Matthäus 26, Vers 11, also etwa: Leid und Elend habt ihr das ganze Jahr über, eine solche Gelegenheit zur kollektiven Freude am Leben und am Neuanfang nur einmal.)

Bei allen »Gegenargumenten« bleibe ich dabei: Ich finde, dass das Kaufen und Abfeuern von Silvesterraketen eine der schönsten, menschlichsten und selbstlosesten Handlungen überhaupt ist. Menschen geben ihr eigenes Geld aus, um uns alle mit einem spektakulären, feierlichen Schauspiel am Himmel zu erfreuen.

Feuerwerke sind wunderschön, erhaben und groß. Und dass Menschen, denen das Geld sonst knapp sitzt, das jährliche Feuerwerk aus eigener Tasche bezahlen, erfreut mein Herz auf einer ganz eigenen Ebene.

Was kauft denn derjenige, der das Feuerwerk aus eigener Tasche bezahlt? Er kauft nicht wirklich den Anblick eines Feuerwerks, denn er könnte genauso gut gratis bei anderen zuschauen.

Beitrag zur Schönheit

Der Mensch, der für viel Geld Feuerwerk kauft und dann selbst anzündet, kauft sich das schöne Gefühl, Teil eines Gesamtkunstwerks zu sein. Der Himmel geht in Glitzern und Glühen auf, und mit jeder Zündschnur, die der Feuerwerk-Fan anzündet, gefolgt von Zischen, Krachen und einer Explosion der Farben dort oben, fühlt der Anzündende korrekterweise: »Ich habe meinen Beitrag zu dieser Schönheit geleistet. Was auch immer das folgende Jahr bringt, dieser Moment war schön, und auch wenn man mich nicht kennt, habe ich doch dazu beigetragen.«

Freunde, ich gehe davon aus, dass das kommende Jahr große Veränderungen bringen wird. In den USA und in Deutschland wird offen gefordert, die Demokratie de facto zu beenden, indem die Opposition von Wahlen ausgeschlossen wird. Die nächste »Pandemie« ist angekündigt. Mächtige Akteure betreiben die Zerstörung westlicher Gesellschaften durch Massenmigration von Menschen, welche die Gesellschaft, in die sie einwandern, teils offen verachten. Und es wird seinen Grund haben, warum Milliardäre wie Mark Zuckerberg sich sehr ernsthaft Apokalypse-Bunker bauen.

Doch bei all diesen schlimmen, angsteinflößenden Nachrichten bleibt es doch Fakt, dass es Menschen Freude bereitet, zu Silvester anderen Menschen eine Freude zu bereiten.

Immerhin das. Es ist nicht nichts.

Ich wünsche feines Feiern. Und vielleicht können wir etwas Freude an diesem Dienst am Mitmenschen ins nächste Jahr hinüberretten.

Weitermachen, Wegner!

All diese Essays und die Videos dazu sind nur durch eure regelmäßige Unterstützung möglich. Ich danke euch! 🤗 

Bitte wählt selbst, was zu euch passt:

Jahresbeitrag(entspricht 1€ pro Woche) 52€

Und was meinen Sie?

Besprechen Sie diesen Text mit mir in den Kommentaren auf YouTube – ich freue mich, Ihre Meinung zu erfahren!

Mit Freunden teilen

Telegram
Reddit
Facebook
WhatsApp
𝕏 (Twitter)
E-Mail

Top 3 Bücher

alle Bücher /buecher/ →

Böllern ist Nächstenliebe

Darf ich Ihnen mailen, wenn es einen neuen Text hier gibt?
(Via Mailchimp, gratis und jederzeit mit 1 Klick abbestellbar – probieren Sie es einfach aus!)